Vorbereitungen zum Reisegebiet

Kanada

Reiseberichte folgen in Kürze.

Visum

Ich habe mich so viel mit dem Visum von den USA beschäftigt, das mir einfach die Nerven
gefehlt haben für das Visum für Kanada. Die offizielle Seite von der Kanadischen Regierung
ist andauernd abgestürzt.

Darum habe ich mich entschieden über diese Seite: www.Visumantrag.de Kanada das 6
Monatige Visum zu beantragen. Die Internet-Seite war Kinderleicht und es funktionierte
sowas von Reibungslos, das ich am Liebsten nach Kanada auswandern würde wenn alles
so einfach wäre!

Reisezeit

Hierzu möchte ich Generell etwas mitteilen und das gilt für alle Länder die wir bereisen werden.

Das 1. Weltreise Meeting mit der Familie habe ich vorbereitet und strukturiert. Dazu habe ich Klimadiagramme der Erde ausgedruckt und mit ins Feld geführt. Das ist auch der Grund warum wir nicht von den USA nach Kanada reisen. Wenn der Sommer in den USA vorbei ist und der Herbst Winter kommt, dann ist es in Kanada extrem kalt und wir waren uns in der Familie einig, das wir dann nicht mehr die Bewegungsfreiheit haben die wir brauchen um die Natur und die Kultur kennen zu lernen. Deshalb ist die nächste Station Japan, die Winter sind dort sehr sehr milde (20 Grad) und wir können die Goldene Route u.a. zu Fuß zurück legen. Die Temperaturen sind dann angenehm.

Folgt uns auch
auf Social Media!